Home | english  | Impressum | KIT

Dienstleistungen

Das KIT Stahl- und Leichtbau, Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine bietet folgende Dienstleistungen an:

    Adjudikationsverfahren / Schiedsgutachten

    Der Institutsleiter Prof. Dr.-Ing. Thomas Ummenhofer wirkt als Adjudikator im Rahmen der Adjudikationsordnung bei Schiedsgutachten bzw. Adjudikationsverfahren.

    Füge- und Schweißtechnik, metallische Werkstoffe

    • Herstellerqualifikation zum Schweißen (z.B. für Stahlbauten nach DIN 18 800 Teil 7; für Betonstähle nach DIN 4099; etc.). Zertifizierung von Betrieben nach den neuen europäischen Normen und Richtlinien

    • Beurteilung von Schweißer- und Bedienerprüfungen und Ausstellen der entsprechenden Zeugnisse

    • Ultraschaluntersuchungen

    • Röntgenuntersuchungen

    • Festlegen und Beurteilen von bauteilspezifischen Arbeitsprüfungen

    • Festlegen und Beurteilen von Verfahrensprüfungen

    • Überwachung der schweißtechnischen Fertigung

    • Bauwerksinspektionen im Hinblick auf die Wirksamkeit und den Zustand der Verbindungen

    • Untersuchung des Ermüdungsverhaltens von geschweißten Bauteilen und Verbindungen von Bauteilen

    • Sprödbruchuntersuchungen an Bauteilen

    • Überwachung von Korrosionsschutzarbeiten

    • Untersuchung des Korrosionsverhaltens von Nichteisenmetallen und Kunststoffen

    • Fremdüberwachung von Herstellern als anerkannte Stelle gemäß der Landesbauordnungen der Bundesländer, der Bauproduktenrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft und des Bauproduktengesetzes der Bundesrepublik Deutschland

    • Untersuchung alter Stahlwerkstoffe im Hinblick auf Resttragfähigkeit, Schweißeignung etc.

    • Untersuchung der Resttragfähigkeit von Gussstützen in alten Gebäuden

    • Untersuchungen an Stahl- und Graugusswerkstoffen

    Leichtbau

    • Untersuchung des Tragverhaltens von Trapezblechen

    • Untersuchung des Tragverhaltens von Kassetten

    • Untersuchung des Tragverhaltens von Sandwichelementen mit Deckschichten aus Stahl oder Aluminium und Kernen aus verschiedenen Schaumstoffen

    • Untersuchung des Tragverhaltens von kaltgeformten Leichtbauprofilen wie z.B. U-, C- oder Z-Profilen
    • Untersuchung von gekanteten Fassadenelementen

    • Untersuchung von Pfosten-Riegel Konstruktionen für den Fassadenbereich

    Glas

    • Prüfung des Tragverhaltens von Glastafeln und Glasbefestigungen

    • Pendelschlagversuche für absturzsichernde Verglasungen (TRAV), Fallversuche für betretbare und begehbare Verglasungen

    • Fremdüberwachung von Herstellern als anerkannte Stelle gemäß der Landesbauordnungen der Bundesländer, der Bauproduktenrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft und des Bauproduktengesetzes der Bundesrepublik Deutschland

    Gerüstbau

    • Prüfung von Gerüsten und Gerüstbauteilen

    Hochfeste Zugglieder und Zugstabsysteme

    • Prüfungen an Drähten für hochfeste Zugglieder

    • Prüfungen an konfektionierten hochfesten Zuggliedern

    • Prüfungen an Zugstabsystemen

    • Fremdüberwachung von Herstellern als anerkannte Stelle gemäß der Landesbauordnungen der Bundesländer, der Bauproduktenrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft und des Bauproduktengesetzes der Bundesrepublik Deutschland

    Kunststoffe

    • Untersuchung des Tragverhaltens von Bauteilen aus Kunststoffen

    • Untersuchungen des Tragverhaltens von Bauteilen mit einem Verbund zwischen metallischen Werkstoffen und Kunststoffen (Sandwichelemente)

    • Fremdüberwachung von Herstellern als anerkannte Stelle gemäß der Landesbauordnungen der Bundesländer, der Bauproduktenrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft und des Bauproduktengesetzes der Bundesrepublik Deutschland

    Betonstähle

    • Prüfungen an niedrig- und hochlegierten Bewehrungsstählen, wie z.B. Betonstabstahl, Betonstahlmatten, Gitterträgern und Bewehrungselementen etc.

    • Fremdüberwachung von Herstellern als anerkannte Stelle gemäß der Landesbauordnungen der Bundesländer, der Bauproduktenrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft und des Bauproduktengesetzes der Bundesrepublik Deutschland

    • Prüfung von geschweißten Bewehrungsstählen, z.B. bei Verbindungen von hochlegierten Chrom-Nickel-Stählen mit niedriglegierten Betonstählen

    Korrosion

    • Prüfung der Korrosionsbeständigkeit von metallischen Überzügen

    • Prüfung der Korrosionsbeständigkeit von nichtmetallischen organischen und nichtmetallischen Beschichtungen

    • Untersuchung der Korrosionsbeständigkeit von Bauteilen und Produkten aus Edelstahl

    Hohlprofile und Rohrkonstruktionen

    • Prüfung von und Beratung bei Sonderkonstruktionen

    • Untersuchungen an Hohlprofilknoten unter vorwiegend nicht ruhender Belastung

    • Offshore-Technik

    • Lager im Bauwesen

    Brandverhalten von Bauprodukten

    Die Versuchsanstalt bietet den Nachweis des Brandverhaltens von Baustoffen der Baustoffklasse B1/B2 nach DIN 4102 im Rahmen von Übereinstimmungsprüfungen von Bauprodukten nach der Bauregelliste A, Teil 1 und Zulassungen.

    Der Leistungsumfang umfasst vorwiegend:

    • Stahltrapezprofile und Stahlwellprofile mit rechnerisch ermittelter Tragfähigkeit aus organisch beschichtetem Band und Blech mit Metallüberzügen

    • Dünnwandige kaltgeformte Bauteile aus organisch beschichtetem Band und Blech mit Metallüberzügen

    • Kaltgeformte Bleche/Profile aus Baustahl im Hochbau

    • Bauelemente aus glasfaserverstärktem Kunststoff

    • Sandwichelemente

    • Bauelemente aus Thermoplasten

    • Beschichtete Gewebe

    • Membrane aus Folien oder aus beschichteten Geweben

    Mechanische Verbindungen

    • Prüfung der speziell für Leichtbauprofile entwickelten Befestigungsmittel, wie z.B. Schrauben, Niete, etc.

    • Prüfung metrischer Schrauben, Muttern und Scheiben (mechanische Eigenschaften, Korrosionsschutz)

    • Prüfung von HV-Garnituren bis einschließlich M64

    • Prüfung von Sonderschrauben, z.B. Stockschrauben, Hammerkopfschrauben, Stahlbaudübel

    • Prüfung von linearen Befestigungssystemen, z.B. Nutensteine, Schraubkanäle

    • Prüfung von Aufdach-Befestigungs-Systemen, z.B. für Solaranlagen und Beschilderungen auf Dächern

    • Fremdüberwachung von Herstellern als anerkannte Stelle gemäß der Landesbauordnungen der Bundesländer, der Bauproduktenrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft und des Bauproduktengesetzes der Bundesrepublik Deutschland