Home | english  | Impressum | KIT

KIT Stahl- und Leichtbau
Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine
Otto-Ammann-Platz 1

D-76131 Karlsruhe
Tel: +49 (0)721 - 608 42215
Fax: +49 (0)721 - 608 44078
E-Mail: vas-infoDlm1∂vaka kit edu

Lieferadresse

 

NEWS

STAHLBAUFORUM 2017

Ort und Termin:
Karlsruhe, 31. März 2017,
9:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Das Karlsruher STAHLBAUFORUM wird vom KIT Stahl- und Leichtbau, Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine, ausgerichtet. Es bildet seit vielen Jahren eine etablierte Plattform für den gelebten Austausch zwischen Forschung und Praxis. Das Vortragsprogramm 2017 umfasst neben neuen Erkenntnissen aus der Forschung am KIT Stahl- und Leichtbau und einem Vortrag zu Dachtragwerken von Sportstätten auch einen Teil zur aktuellen Entwicklung im bauaufsichtlichen Bereich. [mehr]

 

NOTIFIZIERUNG
der Zertifizierungsstelle

Das Deutsche Institut für Bautechnik hat die Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine des KIT mit Schreiben vom 16.05.2014 die Befugnis erteilt, Tätigkeiten eines unabhängigen Dritten zur Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit als Produktzertifizierungsstelle bzw. Zertifizierungsstelle für die werkseigene Produktionskontrolle im Rahmen der Verordnung (EU) Nr. 05/2011 (EU-Bauproduktenverordnung) auszuführen. Details hierzu können dem Bescheid entnommen werden.

[Download]

AKKREDITIERUNG als Prüflabor

 

Das KIT Stahl- und Leichtbau, Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine erhält von der „Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH“ (DAkkS) die Bestätigung, dass das Prüflabor die Kompetenz nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 besitzt, Prüfungen in folgenden Bereichen durchzuführen: zerstörungsfreie Prüfungen, mechanisch-technologische Prüfungen, Beschichtungsprüfungen und Prüfungen zum Brandverhalten im Stahl- und Leichtbau. Details hierzu können der Urkunde mit der Registrierungsnummer D-PL-11068-01-00 entnommen werden.

[Download]

 

AKKREDITIERUNG der Zertifizierungsstelle

Die Zertifizierungsstelle der Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine erhält von der „Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH“ (DAkkS) die Bestätigung, dass die Zertifizierungsstelle die Kompetenz nach DIN EN 45011:1998 besitzt, Zertifizierungen von Produkten in den Bereichen „Produkte, Produktgruppen und Bauteile aus den Produktbereichen Holzwerkstoffe, Holzbau, Abgasanlagen, Stahl- und Leichtbau sowie deren werkseigenen Produktionskontrolle“ durchzuführen. Details hierzu können der Urkunde mit der Registrierungsnummer D-ZE-11068-02-00 entnommen werden.

[Download]